20. Gesundheispolitisches Forum – Jänner 2010

Patientenrechte – Patientenpflichten ?

Das 20. Gesundheitspolitische Forum fand am 20.01.2010 zum Thema „Patientenrechte- Patientenpflichten?“ statt.

In einem fachlichen Austausch diskutierten Herr Prof. Dr. Konrad Brustbauer und Herr Dr. Kurt Leitzenberger unter der Moderation von Herrn OMR Dr. Peter Rainer-Harbach das Thema zunächst untereinander und traten im Anschluss in eine Diskussion mit dem Publikum ein.

Dr. Kurt Leitzenberger betonte insbesondere die Wichtigkeit der Kommunikation für das Funktionieren der Schiedsstellen und auch in der Interaktion zwischen Ärzten und Patienten. Zu Beginn sei der Schiedsstelle viel Skepsis entgegen gebracht worden, doch nun werde sie zunehmend akzeptiert.

Prof. Dr. Konrad Brustbauer betonte, dass die Patientenanwaltschaft im Vorfeld tätig werden würde, um Schiedsverfahren zu verhindern. Es handle sich also um eine Aufklärung bereits im Vorfeld im Bereich der Patientenpflichten.

Beim anschließenden Buffet wurde die Diskussion weitergeführt und interessante Ideen ausgetauscht.

Nähere Informationen:

Foto-Galerie: