23. Gesundheispolitisches Forum – April 2010

Das Wiener Gesundheitssystem – fit für die Zukunft!

Das 23. Gesundheitspolitische Forum fand am 14.04.2010 zum Thema „Das Wiener Gesundheitssystem – fit für die Zukunft!“ statt.

In einer anregenden Diskussion tauschten Frau Mag.a Sonja Wehsely und Frau Dr. Susanne Drapalik unter der Moderation von Herrn MR Dr. Weintögl Beiträge aus. Im Anschluss traten die Referenten in eine Diskussion mit dem Publikum ein.

Zunächst betonte Frau Mag. Wehsely, dass die Mauer zwischen intra- und extramuralem Bereich niedergerissen werden muss um den Wienerinnen und Wienern die notwendige Qualität und Versorgungsdichte im Gesundheitssystem garantieren zu können. Für die Zukunft erwarte sie neben besserer Qualität insbesondere die Möglichkeit, alle Behandlungen an einem Ort durchzuführen.

Ein weiteres wichtiges Ziel für die Zukunft sei laut Frau Dr. Drapalik die Schaffung von Kompetenzzentren. Man müsse in den Spitälern Schwerpunkte setzen, um die Qualität des Wiener Gesundheitssystems zu erhalten. Außerdem bedürfe es der Schaffung mehrerer Pflegewohnheimen.

Nähere Informationen:

Foto-Galerie: