44. Gesundheispolitisches Forum – September 2012

 „Anreize in der Gesundheitsversorgung” – der erste Schritt für mehr Gesundheit?

Nach der Sommerpause fand am 12.09.2012 wieder das Gesundheitspolitische Forum zum Thema „Anreize in der Gesundheitsversorgung” – der erste Schritt für mehr Gesundheit? am Schwarzenbergplatz 7 im Sky7 von AstraZeneca statt.
Die Referenten dieses Abends waren Herr Mag. Peter McDonald, SVA der gewerblichen Wirtschaft und Herr MR Dr. Norbert Jachimowicz, Österreichische Ärztekammer. Die Moderation wurde von Herrn Prof. Dr. Bernhard Schwarz übernommen, einleitende Worte kamen von Herrn Dr. Martin Gleitsmann, Wirtschaftskammer Österreich.
Herr Mag. McDonald stellt das finanzielle Anreizmodell der SVA vor, bei dem an die Eigenverantwortung der Patienten in Bezug auf ihre Gesundheit appelliert wird. Er sieht es auch als Pflicht der Politik an, aktiv zu werden und Gesundheit aktiv zu fördern.
Herr Dr. Jachimowicz stellt den Aspekt von Bewegung in allen Lebenslagen in den Vordergrund. Er sieht außerdem den Erfolg weniger in finanziellen Anreizen. Der Entschluss des Patienten, sich um seine Gesundheit zu kümmern soll belohnt werden.
Im Anschluss an die ausgiebige Diskussion wurden den zahlreichen Teilnehmern wieder ein abwechslungsreiches Buffet und ausgezeichneter Wein geboten.

Nähere Informationen:

Weitere Informationen auch unter:

Foto-Galerie: