47. Gesundheispolitisches Forum – Jänner 2013

„Die Gesundheitsreform: Verbesserungen für Patientinnen und Patienten“

Googelt man den Begriff „Gesunheitsreform“, werden allein 39 Artikel aus Österreich angezeigt, die in den letzten Stunden veröffentlicht worden sind. Dies zeigt die Notwendigkeit, über dieses Thema im Rahmen des Gesundheitspolitischen Forums zu informieren.
Für BM Alois Stöger trägt die Gesundheitsreform zu mehr Transparenz bei und soll vor allem eine Kultur der Kooperation zwischen den Ländern und den Sozialversicherungsträgern fördern.
Dass die Reform ein erster wichtiger Schritt, aber eben erst ein erster von vielen, stellt Patientenanwalt Dr. Gerald Bachinger fest.
Einigkeit herrscht darüber, dass eine Reform ohne die Bereitschaft zur Kooperation aller Sektoren und dem Fokus auf den Bedürfnissen der PatientInnen nicht funktionieren kann.

Nähere Informationen:

Foto-Galerie: