65. Gesundheitspolitisches Forum – Jänner 2015

„Psychosomatische Medizin – zeitgemäßer denn je!“

Das Gesundheitspolitische Forum hat sich diesmal eines Themas angenommen, das sich seit langer Zeit seinen Weg an die Oberfläche erkämpft hat: die psychosomatische Medizin. Aus Theorie, Praxis und der Realität in der Ärztekammer berichteten die Referenten Priv. Doz. Dr. Christian FAZEKAS, Dr. Joachim STRAUSS und Dr. Karl FORSTNER unter der Moderation von Herrn Prim. Univ. Prof. Dr. Reinhold KERBL. Der allgemeine Tenor des Abends war, dass psychosomatische Beschwerden häufig auftreten, diesem Umstand in der Ausbildung und Weiterbildung von ÄrztInnen aber bisher zu wenig Rechnung getragen wird. Das soll sich jedoch bald ändern.

Film des 65. GPF:

Foto-Galerie: