Für das österreichische Gesundheitswesen – Die monatliche Veranstaltungsreihe in Wien

Das Gesundheitspolitische Forum …

  • ist eine unabhängige Informations-, Diskussions- und Netzwerkplattform, die von der Karl Landsteiner Gesellschaft organisiert und koordiniert wird.
  • findet regelmäßig, ein Mal monatlich in Form von Fachvorträgen mit anschließenden Diskussionsrunden statt.
  • fungiert als Informationsanbieter für die Akteure und Entscheidungsträger im österreichischen Gesundheitswesen.
  • übernimmt somit einen wichtigen Beitrag zur Mitgestaltung im österreichischen Gesundheitswesen.
  • dient zur Fachdiskussion aktueller Gesundheitsfragen.

Wir über uns

Das Gesundheitspolitische Forum, das seit 2008 in Wien stattfindet, ist mittlerweile eine etablierte und sehr geschätzte monatliche Informations- u. Diskussionsplattform für die Akteure und Entscheidungsträger im österreichischen Gesundheitswesen.
Sie bietet den geladenen Teilnehmer/innen mit dieser Veranstaltungsreihe ein Netzwerk für Diskussion, Kommunikation und Interaktion.
mehr

Nächster Termin

Aufgrund der behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 finden bis Ende Juni KEINE Gesundheitspolitischen Foren mehr statt.

Das nächste Forum findet voraussichtlich im September statt.

Bis bald und gesund bleiben!
Das Team des Gesundheitspolitischen Forums.

mehr

Rückblick

110. Gesundheitspolitisches Forum
„Was bedeutet Pflegeleistung 2020“
Termin: Montag, 24. Februar 2020

Es diskutierten:
Peter Hacker
Dr.in Sigrid Pilz
Mag. (FH) Erich Fenninger (angefragt)
Ursula Frohner
Josef Zellhofer
moderiert von:
Univ. Prof. DDr. hc Robert Fitzgerald

mehr

In Zusammenarbeit mit

logo klg

Eine Veranstaltungsreihe der Karl Landsteiner Gesellschaft
Verein zur Förderung Medizinisch-Wissenschaftlicher Forschung